Landwirtschaft und Ernährung

Zum Thema: Landwirtschaftspolitik

By 21. Januar 2018 No Comments

Weil es gerade auch angsichts der „Wir haben es satt“-Demonstration in Berlin (www.wir-haben-es-satt.de) in den Medien Raum hat: auch vor Ort können wir uns für gesunde Lebensmittel und artgerechte Tierhaltung einsetzen. Als Verbraucher beim Einkauf darauf achten, woher Lebensmittel kommen, auch mal die Händler fragen ob sie über die Herkunft bescheid wissen. Und die Gemeinde kann Werbung für lokale Produkte machen. Mit den wenigen verbliebenen Landwirten müssen wir einen Dialog über die Produktionsweisen führen, die wir ökologisch und ethisch vertretbar finden. Eine Bürgerversammlung mit diesem Themenschwerpunkt wäre auch einmal interessant!