DigitalisierungUncategorized

Digitalisierung (Fortsetzung)

By 23. Oktober 2018 No Comments

Es ist uns allen klar, dass die Digitalisierung nicht vor Freigericht halt macht. Über den nötigen Breitbandausbau haben wir auch schon reichlich diskutiert und hier muss die Gemeinde stärker Druck machen, damit es beim Kreis und M-Net voran geht. Es gibt noch zu viele schlecht angebundene Regionen in Freigericht, das müssen wir ändern!

Aber die Gemeinde, also das Rathaus, muss auch digitalisiert werden, das heißt:  e-government sollte hier verstärkt Einzug halten und den Bürgerinnen und Bürgern mehr interaktive Möglichkeiten bieten.

Hier bestehen auch noch einige Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit unseren Nachbarkommunen. Die Digitalisierung muss dabei helfen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von diversen Aufgaben zu entlasten und wieder mehr Zeit für den Bürgerservice zu haben.

Für die nötigen Umstellungen gibt es eine ganze Reihe an Förderprogrammen, die uns helfen können. Auch für unsere Gewerbetreibenden können solche Fördermittel abgerufen werden.